Buch-Präsentation „Radio Revolten. 30 Days of Radio Art“ & Eröffnung Radio Art Residency

Zwei Jahre nach dem Internationalen Radiokunst-Festival Radio Revolten feierte Radio CORAX am Donnerstag, 14. März 2019, das ungewöhnliche, das spielende Radio. Anlässlich der Veröffentlichung des Buches zum Radiokunst-Festival 2016 Radio Revolten 30 Days of Radio Art und der Eröffnung der dritten Radio Art Residency in Kooperation mit dem Goethe-Institut, versammelten sich im Operncafé Halle (Saale)…

radio revolten PHOTOGRAPHY-YHPARGOTOHP Audio & Tracklist

„Ein Foto gespiegelt als Radiosendung! Wie das klingt? Festivalfotograf Marcus-Andreas Mohr produziert für das Revolten-Radio eine Stunde, die symmetrisch im Aufbau ist, also vorwärts wie rückwärts gehört werden kann. Wer es ausprobieren will, kann schon mal die Tonbandgeräte vom Dachboden holen oder die entsprechende Tontechnik im Computer aktivieren…. Inhaltlich geht es – natürlich – um…