Fuenf.

Stabile Seitenlage I „*Fuenf. Akteure der Stabilen Seitenlage I überraschen sich auf der Bühne mit je einer Figur aus der Theater-Weltliteratur. Aus unterschiedlichen Zeiten und Welten. Aus verschiedenen Stücken. Erschaffen von Autorinnen und Dichtern, die zwischen der Antike und heute gelebt haben! Im Schmelztiegel von Autoren – und Improvisationstheater werden die Figuren wiederbelebt und in…

[als ich can] – ist homo

»es ist, wie es ist- es ist ungeschönt- natürlich und real. es ist anmut der adoleszenz. es ist orakel der vergänglichkeit. es ist imperfektion des analogen- vanitas. es ist herbst. es ist zeit- renaissance. es enthüllt, was gewesen sein wird. es ist laut und es ist leise. es ist aufschrei- ist echo. es ist meisterlich….

Майстер

„Viele Jahre vor diesem Tod wärmte und hegte der Kachelofen im Eßzimmer des Hauses Nummer dreizehn auf dem Alexejewski-Hang die kleine Jelena, den Ältesten Alexej und den winzigen Nikolka. Wie oft wurde an der glutatmenden Kachelwand »Zar und Zimmermann« gelesen, die Uhr spielte eine Gavotte, und Ende Dezember roch es stets nach Tannengrün, auf dessen…

CARMEN

Dress rehearsal at Club 188 CARMEN – Tragödie, frei nach der Novelle von Prosper Mérimée „Carmen“ ist nach „Salome“ die zweite berühmt-berüchtigte Frauenfigur der Trilogie „Femme fatale“ der schillerBühne halle. Die von ihr ausgehende Faszination ist von immerwährender Aktualität und ihr sogenanntes unergründliches Geheimnis ist die obskure Verteufelung einer vermeintlich unsichtbaren Macht über den Mann….